Barrierefreies Angebot im Internet

Der Medizinische Dienst Nordrhein hat sein barrierefreies Informationsangebot auf der Internetseite www.md-nordrhein.de erweitert. Ab sofort finden gehörlose Menschen und Menschen mit kognitiven Einschränkungen Informationsvideos in Gebärdensprache sowie ein Angebot in Leichter Sprache.

Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben werden in den drei Videos in Gebärdensprache die wichtigsten Leistungen des Medizinischen Dienstes für Versicherte vorgestellt und die Navigation der Internetseite erklärt. Außerdem können gehörlose Menschen die "Erklärung zur Barrierefreiheit" als Gebärdenvideo abrufen. Neben den Videos in Gebärdensprache sind diese Inhalte auch in Leichter Sprache verfügbar.

Der Medizinische Dienst Nordrhein baut damit sein barrierefreies Informationsangebot im Internet für Menschen mit Beeinträchtigungen weiter aus. Für sehbehinderte Menschen ist die Seite bereits in großen Teilen technisch so angelegt, dass die Inhalte mit einem sogenannten Screen-Reader ausgelesen werden können.

Hier geht's zur Internetseite.

Zurück

Kontakt

Dr. Barbara Marnach
Pressesprecherin des Medizinischen Dienstes Nordrhein

Medizinischer Dienst Nordrhein
Berliner Allee 52
40212 Düsseldorf

Telefon:0211 1382-196

E-Mail:b.marnach(at)md-nordrhein.de