Jahr der Neuanfänge

Medizinischer Dienst Nordrhein veröffentlicht Jahresbericht 2020/2021.

Es ist ein Jahr der Starts und Neuanfänge. Das MDK-Reformgesetz hat zu einigen Ver­änderungen geführt: Aus dem MDK Nordrhein ist seit Juli der Medizinische Dienst Nordrhein geworden. Damit einher geht eine Neuaufstellung des Verwaltungsrates, der sich im Frühjahr konstituiert und seine Arbeit aufgenommen hat.

Aufgrund von Corona um ein Jahr verschoben, doch jetzt ist der Startschuss für die Strukturprüfungen in den Krankenhäusern durch den Medizinischen Dienst gefallen. Die geänderten Strukturprüfungen sind ebenfalls Teil des MDK-Reformgesetzes, in dem die Abrechnungsprüfungen im Krankenhaus neu geregelt wurden mit dem Ziel, den bisherigen enormen Prüfaufwand zu reduzieren.

Zudem starten wieder die aufgrund der Coronapandemie ausgesetzten Hausbesuche in der Pflegeeinzelfallprüfung, die Qualitätsprüfungen in den Pflegeeinrichtungen oder die Begehungen in den Krankenhäusern.

Und noch ein Neustart: In diesem Jahr finden Sie Zahlen, Daten und Fakten über den Medizinischen Dienst Nordrhein in ausführlicher Form online.

Hier können Sie den Jahresbericht 2020/2021 sowie eine Zusammenfassung der Zahlen, Daten, Fakten 2020 als pdf-Datei herunterladen.

Zurück

Kontakt

Dr. Barbara Marnach
Pressesprecherin des Medizinischen Dienstes Nordrhein

Medizinischer Dienst Nordrhein
Berliner Allee 52
40212 Düsseldorf

Telefon:0211 1382-196

Fax:0211 1382-444

E-Mail:b.marnachmd-nordrheinde