Pflegefachkraft Qualitätsprüfung (m/w/d) am Standort Aachen und Mönchengladbach

View job here

Machen Sie den Unterschied:

  • Zu Ihren Aufgaben zählt die Durchführung von Qualitätsprüfungen in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen nach SGB XI, aber auch die frist- und sachgerechte Erstellung von Gutachten zu den Qualitätsprüfungen gehört zu Ihrem Verantwortungsbereich
  • Sie erstellen schriftliche Expertisen zu pflegefachlichen Fragestellungen und arbeiten mit den Überwachungsbehörden nach WTG NRW bei der Begehung der Pflegeeinrichtungen eng zusammen
  • Zudem nehmen Sie an Gesprächen bei den Landesverbänden der Pflegekassen im Rahmen des Verfahrens nach der Durchführung von Qualitätsprüfungen nach SGB XI teil
  • Weiterhin steht die Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften nach § 117 SGB XI auf Ihrer Agenda
  • Eine weitere Tätigkeit stellt die Teilnahme/Begleitung bzw. Unterstützung von Begehungen von Pflegeeinrichtungen durch die Heimaufsicht dar
  • Sie führen Beratungen von Pflegeeinrichtungen in Absprache mit der vorgesetzten Stelle durch
  • Darüber hinaus stellen Sie in der Einzelfallbegutachtung im Rahmen von Hausbesuchen die Pflegebedürftigkeit von Versicherten fest

Darauf kommt es an:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Altenpfleger/-in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in mit jeweils dreijähriger Ausbildung
  • Weiterbildung in der außerklinischen Intensivversorgung entsprechend der Curriculums „Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung“ (DIGAB) oder eine vergleichbare Expertise mit mehrjähriger pflegerische Berufserfahrung
  • Abgeschlossenes Studium der Pflegewissenschaften, im Gesundheitsmanagement oder eine abgeschlossene Weiterbildung im Qualitätsmanagement sind von Vorteil
  • Berufserfahrung in der pflegerischen Leitungsebene einer Organisation und Erfahrungen im Qualitätsmanagement
  • Umfassendes Wissen zum aktuellen pflegewissenschaftlichen Kenntnisstand und die Bereitschaft zur ständigen Fortbildung
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • Bereitschaft und Fähigkeit, DV-Anwendungen auf mobilen Computern zu nutzen
  • Führerschein, eigener PKW und Reisebereitschaft zu Dienstreisen im Einzugsgebiet des Medizinischen Dienstes Nordrhein

Und das geben wir Ihnen zurück:

  • Bei uns erwartet Sie ein Umfeld, in dem Ihre Leistung und Ihr Engagement die Wertschätzung erfahren, die sie verdienen – weil es für uns als starken Partner an Ihrer Seite selbstverständlich ist
  • Freuen Sie sich auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen einschließlich flexibler Arbeitszeiten und Gleitzeitregelung sowie der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und zur Teilzeitbeschäftigung – und das ohne Wochenend- und Bereitschaftsdienste
  • Darüber hinaus können Sie mit einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Medizinischen Dienste rechnen, wir bieten Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, eine betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • Wir bieten Ihnen eine intensive und strukturierte Einarbeitung in ein vielseitiges Aufgabengebiet
  • Aber auch Ihre Zukunft haben wir im Blick: Umfassende Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung sind für uns ein absolutes Muss

Klingt nach einer hervorragenden Chance für Sie? Dann bewerben Sie sich bitte über den Button "Online bewerben" (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, in den Dateiformaten PDF, doc oder docx).

Bei gleicher Qualifikation und Eignung fördert der Medizinische Dienst Nordrhein die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen.

Bei Fragen freut sich das Team Bewerbermanagement unter 0211 1382-311 auf Ihren Anruf.

Menschlich. Echt. Gut.
Karriere beim Medizinischen Dienst Nordrhein.

Sie haben Fragen?

Team Bewerbermanagement

Bereich Personal
Berliner Allee 52
40212 Düsseldorf

Telefon:0211 1382-311

E-Mail:bewerbungmd-nordrheinde

Online bewerben

Bewerben Sie sich schnell und einfach online bei uns!