Zum Inhalt springen

Feedback-Report

Rund 900 Rückmeldungen 2022

Der Medizinische Dienst Nordrhein ist stets offen für Lob und Kritik und veröffentlicht nun bereits zum zweiten Mal einen Jahresreport zu Umfang und Art des Feedbacks.

Die Gutachten des Medizinischen Dienstes Nordrhein sind entscheidend dafür, ob und in welchem Umfang Anträge auf bestimmte Behandlungen oder finanzielle Unterstützung von den Kranken- und Pflegekassen genehmigt werden. Deshalb wird nicht nur das Ergebnis, sondern auch die Art und Weise der Begutachtung sensibel wahrgenommen. Das zeigen die rund 900 kritischen, zum Teil aber auch lobenden Rückmeldungen des Jahres 2022. Das bedeutet eine Steigerung von 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Von den Rückmeldungen waren knapp ein Drittel lobende Äußerungen, in rund 70 Prozent gab es ein kritisches Feedback.