Personalreferent/-in (m/w/d)

View job here

Ihre neuen Aufgaben:

  • Personalrechtliche Betreuung eines festgelegten Mitarbeiterkreises
  • Beratung von Fach- und Führungskräften zu allen Themenbereichen des Personalwesens
  • Umsetzung von Disziplinarmaßnahmen, Abmahnungen, Kündigungen usw.
  • Begleitung von Beteiligungsverfahren nach dem LPVG NRW sowie die entsprechenden Abstimmungen und Erörterungen mit dem Personalrat
  • Veranlassung von Stellenausschreibungen, Sichtung von Bewerberunterlagen und Führung von Vorstellungsgesprächen
  • Eigenständiges Erarbeiten und Umsetzung von HR-Projekten
  • Überwachung und Weiterentwicklung von HR Prozessen und Standards
  • Sonstige Tätigkeiten, die dem Aufgabengebiet entsprechen und Aufgaben nach Weisung der vorgesetzten Stelle

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt wünschenswert
  • Praxiserprobte Kenntnisse im Arbeits-, Tarif-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Strukturierte, lösungsorientierte sowie zuverlässige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie ein analytisches Denkvermögen
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen in unsere verschiedenen Standorte
  • Kommunikationsstärke, Beratungskompetenz und ein hohes Maß an Empathie
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse

Und das geben wir Ihnen zurück:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten, an bis zu drei Tagen in der Woche
  • Sicherheit und Vorzüge einer Tätigkeit im öffentlichen Dienst
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag der Medizinischen Dienste inkl. Zusatzleistungen wie 13 Monatsgehälter, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Eine umfangreiche Einarbeitung
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zeit für Recherchen und den fachlichen, interdisziplinären Austausch
  • Vielfältige Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz im Herzen der Landeshauptstadt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte über den Button "Online bewerben" (inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Prüfungs- sowie Arbeitgeberzeugnissen, in den Dateiformaten PDF oder docx). Spätmöglichster Bewerbungseingang ist der 01.08.2022.

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen vorzugsweise elektronisch eingereicht werden sollen. In Papierform eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.

Hinweis:
Ein Immunitätsnachweis (COVID-19) ist entsprechend § 20a Abs. 2 Infektionsschutzgesetz ab dem 15.03.2022 Voraussetzung für ein Beschäftigungsverhältnis im Medizinischen Dienst Nordrhein.

Bei gleicher Qualifikation und Eignung fördert der Medizinische Dienst Nordrhein die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen.

Bei Fragen freut sich das Team Bewerbermanagement unter 0211 1382-311 auf Ihren Anruf.

Menschlich. Echt. Gut.
Karriere beim Medizinischen Dienst Nordrhein.

Sie haben Fragen?

Team Bewerbermanagement

Bereich Personal
Berliner Allee 52
40212 Düsseldorf

Telefon:0211 1382-311

E-Mail:bewerbung(at)md-nordrhein.de

Keine Stellen-Nr. vorhanden!