Aktuelle Hinweise während der Corona-Pandemie

Pflege-Einzelfallbegutachtungen

Die Begutachtungen finden in der Regel wieder im Hausbesuch statt. Für die Gutachterinnen und Gutachter des Medizinischen Dienstes gilt die einrichtungsbezogene Impflicht (2G-Regel).

Qualitätsprüfungen in Pflegeeinrichtungen

Die Qualitätsprüfungen in Nordrhein finden wieder statt. Auch hier gilt für die Gutachterinnen und Gutachter die einrichtungsbezogene Impflicht (2G-Regel). Vor Ort gelten die Regelungen der Einrichtungen. Anlassprüfungen waren zu jedem Zeitpunkt möglich. Es gelten weiter die Hygieneregeln.

Weitere Informationen zum Thema Corona finden Sie auch auf unserer Sonderseite zur Corona-Pandemie.

Der Medizinische Dienst Nordrhein steht der Pflegeversicherung sowohl in der Einzelfallbegutachtung als auch zur Durchführung von Qualitätsprüfungen in ambulanten, teilstationären und stationären Pflegeeinrichtungen als kompetenter Beratungs- und Begutachtungsdienst zur Verfügung.

Kontakt

Ulrike Kissels
Pflegeleitung

Medizinischer Dienst Nordrhein
Berliner Allee 52
40212 Düsseldorf

Telefon:0211 1382-476

E-Mail:pflege(at)md-nordrhein.de

Pflegeeinzelfallbegutachtung

Ulrike Kissels
Pflegeleitung

Kirsten Klinkemer-Jentzsch
Leitung Fachbereich Pflege-Pflegeeinzelfall

Medizinischer Dienst Nordrhein
Berliner Allee 52
40212 Düsseldorf

Telefon:0211 1382-476

E-Mail:pflege(at)md-nordrhein.de

Kontakt

Qualitätsprüfungen

Robert Pelzer
Leitung Fachbereich Pflege - Qualitätsprüfungen

Medizinischer Dienst Nordrhein
Berliner Allee 52
40212 Düsseldorf

Telefon:0211 1382-476

E-Mail:pflege(at)md-nordrhein.de