Was ist das Leistungserbringerportal?

Über das Leistungserbringerportal – kurz LE-Portal – können die Medizinischen Dienste und die Krankenhäuser elektronisch Daten und Dokumente zur Abrechnungsprüfung austauschen.

Krankenhäuser erhalten über das LE-Portal die Unterlagenanforderungen und können dem Medizinischen Dienst die entsprechenden Dokumente ins Portal hochladen. Der Medizinische Dienst stellt Prüfanzeigen für stationäre Begutachtungen und Begehungslisten für die Prüfungen vor Ort über das LE-Portal zur Verfügung. Zukünftig sollen über das LE-Portal auch die Übertragung der Gutachten sowie die Beantragung von Strukturprüfungen möglich sein.

Ab sofort können sich alle interessierten Krankenhäuser für das LE-Portal anmelden. Einen Informationsflyer zur Anmeldung beim LE-Portal finden Sie hier.

Hier gelangen Sie zum Log-in des Leistungserbringerportals und zur Registrierung.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung!

Leistungserbringerportal

Hier gelangen Sie zum Log-in oder zur Registrierung.

Ansprechpartner

Fachliche Ansprechpartner beim Medizinischen Dienst Nordrhein:
Gregor Gluch (Stationäre Versorgung)
Telefon: 0211 1382-423
Mathias Rosendahl (Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik)
Telelfon: 0211 1382-492

Technischer Ansprechpartner beim Medizinischen Dienst Nordrhein:
Richard Woitaschik (Bereich IT)
Telefon: 0211 1382-172