Zum Inhalt springen

Nummer 24-0202

Rehabilitation:

Rehabilitation und Vorsorge bei Kindern und Jugendlichen

In diesem Seminar erläutern wir Ihnen praxisorientiert die spezifischen Aspekte der Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen. Dazu gehören auch die allgemeinen Voraussetzungen zur Rehabilitation. Ausführlich erörtern wir die Unterschiede zur Rehabilitation bei Erwachsenen.

Dieses Seminar ermöglicht Ihnen ein besseres Verständnis der sozialmedizinischen Gutachten und unterstützt Sie fachlich in Ihrer täglichen Praxis.

 

Inhalt

  • Allgemeine Informationen zu den Besonderheiten bei Kindern und Jugendlichen
  • Voraussetzungen zur Rehabilitation
  • Häufige Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen, die zur Antragstellung für eine Rehabilitation führen

 

Methode

  • Vortrag und Präsentation
  • Diskussion und Fragerunde
  • Fallbesprechungen aus Ihrer Praxis
    (eigene anonymisierte Fallbeispiele können Sie gern vorab an fortbildung(at)md-nordrhein.de senden oder im Rahmen des Seminars einbringen)

 

Zielgruppe der Veranstaltung

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung

 

Voraussetzungen und Kenntnisse

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Dozent/in

Dr. med. Mariam Yakin

Beratende Ärztin

Veranstaltungsort & Termin

Zurück Zur Zeit keine Anmeldung möglich.

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Isabel Schwering

isabel.schwering@md-nordrhein.de

0211 1382 - 406

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Kauf

sebastian.kauf@md-nordrhein.de

0211 1382 - 315